• F‑E-T‑T = Fühlen. Emotionen. Taten. Trauer.

    Es gibt viele Möglichkeit­en, die vier Buch­staben F‑E-T‑T zu dekodieren. Fühlen, Emo­tio­nen, Tat­en und Trauer erin­nern daran, dass wir zwei ver­schiedene Sprachen sprechen. Der „Ich-bin-zu-dick-Schrei“ beruht auf einem all­ge­meinen Gefühl der Unzufrieden­heit mit…

  • Sehe ich dick aus?

    Kennst du das? Der Reißver­schluss am Lieblingskleid klemmt – und reißt. Das ist der Beweis: Man ist zu fett! Wer immer auch so von sich selb­st denkt, hat nicht zu viel auf den…

  • Warum wird man Diabeteskrank?

    Rund 90 Prozent aller Dia­beteskrank haben den Dia­betes Typ 2 (90% aller Fälle). Die meis­ten Betrof­fe­nen benöti­gen am Anfang ihrer Krankheit noch kein zusät­zlich­es Insulin. Die Krankheit begin­nt in vie­len Fällen unbe­merkt. Denn…

  • Das Insulin Hormon

    Insulin ist ein Hor­mon, dass in der Bauch­spe­ichel­drüse pro­duziert wird. Eigentlich beste­ht die Bauch­spe­ichel­drüse aus zwei voneinan­der unab­hängi­gen Orga­nen. Das eine Organ pro­duziert die Ver­dau­ungssäfte (Bauch­spe­ichel). Sie ver­flüs­si­gen die Nahrung, damit sie durch…

  • Diabetes, die neue Herausforderung

    Jed­er, der die Diag­nose ein­er chro­nis­chen, nicht heil­baren Krankheit erhält, fühlt zunächst einen psy­chol­o­gis­chen Tief­schlag. Wenn dieser über­wun­den ist, gilt es sich, so viele Infor­ma­tio­nen wie möglich zu besor­gen. Was ist nicht alles…

  • Diabetes ohne Medikamente?

    Dia­betes kann eine Krankheit sein, die viel Leid und viele Medika­mente mit sich bringt. Den­noch kur­siert häu­fig das Gerückt, dass Dia­betes auch ohne Medika­mente möglich ist. Was hat es damit auf sich? Wie…

  • Was genau ist eigentlich Diabetes?

    Ich war neulich auf einem Sem­i­nar und begeg­nete dort Frauke. Frauke ist erst seit sehr kurz­er Zeit Dia­betik­erin und fragte mich ganz leise und unauf­fäl­lig, „Lau­ra du weißt das doch bes­timmt. Was genau…

  • Mit dem Kopf gegen die Wand

    Das Leben ist wie ein Käfig. Mor­gens früh, wenn ich noch im Bett liegen möchte, muss ich auf­ste­hen und Dinge tun, wie jeden Tag. Mit­tags, wenn ich spazieren gehen und die Sonne genießen…

  • Warum gerade ich?

    Warum bin ich krank gewor­den? Warum kön­nen die anderen das Leben genießen, und ich muss mich mit Äng­sten und Tablet­ten rum­schla­gen? Das Leben ist ungerecht, denn ich mache doch schon so viel. Ich…

  • Zuckersüßes Gift

    Ohne Zucker mehr Genuss im Leben. Für viele Menschen kommt die Diagnose „Diabetes“ aus heiterem Himmel. Und auf einmal strömen so viele Fragen auf einen ein. Was darf ich essen? Was darf ich…